Mykotherapie

Mykotherapie MykotrophMykotherapie

Heilpilze werden in Asien schon seit Jahrtausenden zur Linderung und Heilung zahlreicher Krankheiten verwendet.
Mittlerweile belegen auch wissenschaftliche Studien, daß Heilpilze das Immunsystem stabilisieren, Tumore hemmen und eine zellerneuernde Wirkung haben.

 

 

Heilpilze werden individuell eingesetzt bei:

  • Krebserkrankungen
  • Allergien
  • entzündlichen Prozessen im Magen-Darm-Trakt
  • Hautproblemen
  • dem metabolischen Syndrom, wie Adipositas, Diabetes, Gicht, Hypertonie u.a.
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • und anderen…

Als Mykotroph-Therapeutin besuche ich regelmäßig Weiterbildungen
zum Thema „Heilen mit Pilzen“. Ich bin eine begeisterte Anhängerin dieses natürlichen Heilverfahrens.
Die Heilpilze von Mykotroph werden in einem biologisch-ganzheitlichen Prozess in Deutschland gezüchtet und in Rohkostqualität zu Pulvern und Kapseln verarbeitet.

Fast alle der angebotenen Pilze sind auch in unseren Breitengraden heimisch, was mir besonders wichtig ist. Je näher wir an unserer Natur sind, umso besser!
Wir brauchen keine exotischen Produkte.
Regionale Heilmittel werden von unserem Körper am besten vertragen, das haben auch Wasserforschungen bestätigt.

Wasser aus der Geburtsregion eines jeden Menschen, weist die größte Ähnlichkeit mit seiner eigenen Biomolekularstruktur auf, interessant, oder?

Neben der Anamnese wird auch der Muskelreflextest für die Wahl der benötigten Pilze eingesetzt.
Somit werden die Heilpilze ganz persönlich auf Sie abgestimmt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen